Logo Detail

Gehweg-, Rad- und Straßenbeleuchtung mit Solarenergie von F8 aus Hörbranz in Vorarlberg

Das umweltfreundliche Prinzip

Sonnenenergie ist eine unerschöpfliche Energiequelle, die vom monokristallinen Solarmodul der SOLARIS in Strom umgewandelt wird. Für das Konzept unserer Leuchten kombinieren wir die Solarmodule mit einem leistungsfähigen Akku und einem effizienten LED-Lichtkörper. Unser Augenmerk gilt besonders der Sicherstellung einer ausreichenden Aufladung der Akkus. Auch in der dunklen Jahreszeit oder bei bewölktem Himmel, aber auch bei Standorten mit zeitweiser Beschattung durch Bäume oder Gebäude. Schließlich garantieren wir dafür, dass unsere Leuchten verlässlich funktionieren.

Solaris Live SOLARIS Classic
Logo Detail

Die günstige Lösung für eine angenehme Ausleuchtung

Neben der Funktionssicherheit und Nachhaltigkeit ist Wirtschaftlichkeit das ausschlaggebende Argument für die Anschaffung einer SOLARIS. Auf die Verlegung von Stromkabeln oder Sanierung von alten Anlagen kann verzichtet werden - die SOLARIS ist völlig autark und unabhängig vom Stromnetz. Die Installation erfolgt mittels Beton- oder Schraubfundament. Es fallen weder Stromkosten an, noch laufende Wartungskosten. Der Akku muss frühestens nach zehn Jahren erneuert werden, die LEDs haben eine Lebensdauer von mehr als 60.000 Stunden.

Rufen Sie uns an unter +43 5573 83611, wenn Sie Fragen haben, oder schicken Sie uns das Online-Formular zu.

Die Straßen-, Rad- und Gewegbeleuchtung – SOLARIS von F8 Solartechnik aus Hörbranz

jetzt anfragen Lichtgarantie